Bild zum Weblog Auf die Plätze, fertig, Weihnachtsferien!!!
23.12.2020

Auf die Plätze, fertig, Weihnachtsferien!!!

An unserem letzten Schultag vor den Weihnachtsferien ging es in unserer Schule ganz gemütlich zu.

* Wir öffneten zum letzten Mal unseren Adventkalender. Während der Adventszeit durfte jeweils ein Kind die Adventkalenderkugel öffnen. Darin versteckte sich neben ein bisschen Schokolade immer auch ein kleiner Zettel mit der Aufforderung "Sei ein kleines Licht". Der konkrete Auftrag wurde von dem Kind bis zum nächsten Schultag oder etwas später erfüllt. Als Überraschung erhielt jedes Kind nach Erfüllung der Licht-Aufgabe eine Taschenlampe. Wir danken einem Schulpapa für die großzügige Spende. 

* In gemütlicher Runde lernten wir von Maren das Stricken mit dem Strickring. Wir sind gespannt, welche Kinder in den Ferien fleißig weitergestrickt haben. Schal-Bedarf gibt es in diesem Winter bestimmt noch oft genug ...

* Zu Beginn der Adventszeit kam der Wunsch auf, ein gemeinsames Weihnachtswichteln zu machen. Das Geheimhalten der Namen fiel uns schwer, aber wir haben es im Großen und Ganzen ganz gut geschafft. Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien durften ENDLICH die Wichtelgeschenke ausgetauscht werden.

*Ein Höhepunkt war an diesem Schultag ein Quiz mit Philipp über die Weihnachtsgeschichte und verschiedene Weihnachtstraditionen aus aller Welt. Wusstet ihr, dass in der Ukraine die Christbäume mit Spinnweben geschmückt werden? Oder dass man in Caracas, der Hauptstadt von Venezuela, mit Rollschuhen in den Weihnachtsgottesdienst fährt?

*Kekse, Kekse, Kekse gab es natürlich auch! Ein großes Dankeschön an die Mamas, die für einen süßen Abschluss des Schultages gesorgt haben.

Wir sind dankbar, dass Jesus geboren wurde - diese Dankbarkeit begleitet uns nicht nur zu Weihnachten, sondern das ganze Jahr!