Bild zum Weblog Unsere Lebensmittel - unsere Verantwortung
30.10.2022

Unsere Lebensmittel - unsere Verantwortung

Unsere Gruppe hat sich im Zuge der Projektarbeit mit dem Thema "Nahrungsmittelverschwendung" auseinandergesetzt.

Nach einer ziemlich wachrüttelnden Doku waren wir alle schockiert. Wir wollten uns jetzt genauer informieren, was heimische Supermärkte und Bäckereien mit abgelaufenen Lebensmittel machen und welchen Beitrag wir persönlich im Umgang mit Lebensmitteln leisten können.

Deshalb sind wir an einem schönen Montag Vormittag durch Voitsberg gezogen. Erster Stopp war eine Bäckerei am Hauptplatz. Die Mitarbeiter konnten uns leider nicht genau sagen, was mit den Überbleibseln passiert; alles wird von der Zentrale abgeholt und nach Graz gebracht. Sie meinten, in Graz gäbe es eine Filiale, wo man das Gebäck vom Vortrag zu einem günstigen Preis kaufen kann. Irgendwie war das nicht sehr zufriedenstellend, warum das Gebäck aus der ganzen Steiermark zusammengetrommelt wird und nach Graz gebracht wird, anstatt es in den Filialen selbst günstig zu verkaufen.

Der nächste Halt war ein Supermarkt. Wir wurden freundlich begrüßt und die Filialleitung hat sich auch gleich für uns Zeit genommen. Auch hier waren wir bei der Handhabung mit abgelaufenen Lebensmittel etwas irritiert. Wir durften anschließend einen Spaziergang durch den Laden machen, mit dem Ergebnis, dass wir eine Gemüseretterbox und Leckereien, die bald ablaufen, um günstiges Geld kaufen konnten. Zurück in der Schule haben wir gleich eine leckere Jause daraus zubereitet. Es blieb sogar noch etwas über: Damit haben wir am nächsten Naturtag eine wunderbare Gemüsesuppe gekocht.

Das Spannendste an diesem Projekt war der Besuch beim Vinzi Markt. Die Leiterin war sehr freundlich und hat uns durch das kleine, aber feine Geschäft geführt. Sie hat uns interessante Dinge erklärt, z.B. dass zum Teil ehrenamtliche Mitarbeiter früh morgens sämtliche Supermärkte im Bezirk abfahren und abgelaufene Lebensmittel abholen. Menschen mit geringem Einkommen können diese Lebensmittel  beim Vinzi Markt sehr günstig kaufen. Dieses Prinzip hat uns sehr gut gefallen! 

Ein weitere wunderbare Idee ist der Fairteiler-Kasten in Voitsberg. Auch hier hat sich Herr Martin Rapp die Zeit genommen, auf unsere Fragen einzugehen. In diesen Kasten kannst du Lebensmittel bringen, die dir übrig bleiben, die du vielleicht zu viel gekauft hast oder die du nicht mehr brauchst. Du kannst aber auch etwas nehmen. Wir haben einen Korb von unseren leckeren Schuläpfeln und selbstgemachtes Kompott mitgebracht und haben als Gegenzug leckere Trauben bekommen. Immer wieder schauen wir hier gerne vorbei ...

Wir sind uns einig - wir wollen dieser Lebensmittelverschwendung in dem Bereich, in dem wir etwas bewirken können, entgegentreten. Unsere Eltern haben schon einige interessante Vorträge bei gemeinsamen Einkaufen mit uns gehört :-)

Bild 1 zum Block 3725
Bild 2 zum Block 3725
Bild 3 zum Block 3725
Bild 4 zum Block 3725
Bild 5 zum Block 3725
Bild 6 zum Block 3725
Bild 7 zum Block 3725
Bild 8 zum Block 3725
Bild 9 zum Block 3725
Bild 10 zum Block 3725